CHee eG

Firmenbuch: 497147 z

Handelsgericht Wien

© 2020 by Chee eG

Lebensmittelindustrie

Situation:

  • 70% der Nahrungsmittel im Supermarkt werden industriell hergestellt

  • Lebensmittel sind bis zur Unkenntlichkeit verarbeitet

  • Herkunft und Inhalt sind weitegehend unbekannt

  • Hoher Anteil an Zucker und Salz in den Lebensmitteln

  • Lebensmittelzusatzstoffe zur Geschmacksbildung oder -verstärkung

  • Imitiertes Essen für unser imitiertes Leben, gefangen in einer Lebensmittelmatrix

  • Die Industrie bestimmt was wir essen

Auswirkung:

  • Chronische Stoffwechselkrankheiten wie Diabetes, Übergewicht, Fettleber, Herzkrankheiten, Bluthochdruck, Hyperaktivität und Karies bereits bei Kindern

  • Hohe finanzielle Belastung des Gesundheitssystems

  • Hohe Sterblichkeit durch Ernährungsbedingte Krankheiten

  • Wir können im Supermarkt nicht mehr unterscheiden was echt oder falsch ist

  • Unser Organismus kann es unterscheiden und reagiert mit Krankheit und Übergewicht

Detail:

Was essen wir jeden Tag, was ist drinnen? Lebensmittelproduktion ist Hightech, mit einem Arsenal an Zusatzstoffen, doch das verschleiern die Hersteller gerne. Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung sind in Deutschland für 68% der Todesfälle ernährungsbedingte Krankheiten verantwortlich. Hauptverantwortlich dafür ist der zu hohe Zuckerkonsum und übermäßige Kohlehydrate. Die gesellschaftlichen Kosten werden in Europa auf EUR 100 Mrd. jährlich geschätzt. Seit den Ägyptern werden Gänse mit Zucker und Kohlehydraten zwangsgefüttert um die Gänsestopfleber zu erhalten. Das gleiche macht die Industrie mit den Menschen durch Werbung und Marketing.

 

Zum Beispiel beträgt die Weltzitronenernte etwa 120.000 Tonnen, jedoch werden 1,4 Mio. Tonnen Zitronensäure als Konservierungsstoff in unser Essen geschüttet. Allerdings biotechnisch hergestellt. Auch die Ernten anderer Früchte reichen nicht aus für all die Fruchtjoghurts oder Früchtetees. Die Geschmackstoffe werden oft aus einem Holzpilz hergestellt.

In der Backwarenindustrie werden Enzyme verwendet, um die gewünschte Farbe, Konstistenz und Haltbarkeit der Backwaren zu erzielen. Welche Auswirkungen diese Enzyme auf den menschlichen Organismus haben, ist nicht bekannt.